WAS WIR BIETEN

Procedera bietet Ihnen ein hohes Maß an Eigenverantwortung in vielfältigen Projekten. Bei uns können Sie sich abwechslungsreichen Herausforderungen bei interessanten Kunden stellen. In einem leistungsstarken und kommunikativen Team können Sie sich entfalten und den gegenseitigen Erfahrungsaustausch aktiv mitgestalten. Die individuellen Leistungen unserer Mitarbeiter werden durch ein attraktives Vergütungssystem berücksichtigt.

FOLGENDE TÄTIGKEITEN GEHÖREN ZU IHREM AUFGABENBEREICH

Es reizt Sie, Ihr Wissen in der Diskussion mit den Fachbereichen und/oder dem Management unserer Mandanten einzubringen und Prozesse zur Umsetzung der regulatorischen Anforderungen zukunftsfähig zu gestalten. Sie entwickeln gerne organisatorische Konzepte auf Basis der Analyse der Rahmenbedingungen und leiten adressatengerecht Handlungsfelder ab. Es liegt in Ihrem Interesse, Teams zu coachen und projektübergreifend beim Aufbau sowie der Optimierung wirksamer und aufsichtsrechtlich konformer Strukturen zu helfen. Außerdem übernehmen Sie gerne qualitätssichernde Aufgaben bei der Begutachtung und Bewertung der Organisationsrichtlinien unserer Mandanten.

So können Sie Ihre vertieften Kenntnisse im Kredit- oder Wertpapiergeschäft, im Bereich der Gesamtbanksteuerung oder Compliance oder zur Regulatorik (MaRisk/ MaComp/ bankaufsichtliches Meldewesen) gezielt bei den genannten Aufgaben einsetzen.

ANFORDERUNGEN AN IHRE PERSON

  • Bevorzugt abgeschlossenes Studium (Uni/FH) im wirtschafts- oder rechtswissenschaftlichen Bereich oder eine Weiterbildung zum Bankfachwirt/ Bankbetriebswirt/ Sparkassenbetriebswirt
  • Mindestens 5 Jahre direkte Berufserfahrung als Fachrevisor/ Fachorganisator/ Compliance-Beauftragter/ Consultant oder (Themen-)Referent in einem Bank- oder Sparkassenverband
  • Idealerweise branchenspezifische Weiterbildungen oder Erfahrungen in der Projektarbeit
  • Selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit sowie Reisebereitschaft
  • Sicherer Umgang mit MS Office, grundsätzliche IT-Affinität

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angaben des frühesten Eintrittstermins und Gehaltsvorstellungen an Susanne Haupt.