Am 27.10.2017 hat die BaFin die neuen Mindestanforderungen an das Risikomanagement veröffentlicht. Änderungen, die lediglich klarstellender Natur sind, sind unmittelbar nach Veröffentlichung von den Instituten anzuwenden. Für Änderungen, die im MaRisk-Kontext neu sind, gilt eine Umsetzungsfist bis zum 31.10.2018. Davon abweichende Umsetzungsfristen bis zu 3 Jahren ergeben sich für die Anforderungen des neuen Moduls AT 4.3.4.

Unser Experte Sven Müller hat sich für Sie mit den Inhalten genau beschäftigt und entwickelte daraus ein veranschaulichendes Wissensplakat. Es verrät Ihnen, wo Handlungsbedarf besteht und bringt Sie auf den neuesten Stand.

Bestellen Sie Ihr Exemplar kostenlos über das unten verlinkte Formular.

Weiterhin finden im nächsten Jahr 5 Intensivschulungen zum Thema MaRisk statt. Sie bestehen aus einer kompakten Wissensvermittlung durch unseren Experten und die Adaptierung auf Ihre eigene Bank.

Sie erarbeiten in unserer Intensiv-Schulung Ihren Umsetzungsplan mit den unternehmenseigenen Anforderungen!

Termine:

  • 18. Januar in Berlin
  • 15. Februar in Frankfurt
  • 16. Februar in Berlin
  • 08. März in Frankfurt
  • 09. März in Berlin

Melden Sie sich jetzt über das Anmeldeformular an.
Für ihr leibliches Wohl und gute Netzwerkmöglichkeiten ist gesorgt.

Gern stehen wir Ihnen auch für individuelle Schulungsmaßnahmen oder inhaltliche Fragen zur Verfügung.

Bestell- und Anmeldeformular