Karriere bei Procedera

So tickt Procedera

Procedera hat eine klare Vorstellung von moderner Bank-Organisation. Wir wollen methodenstarke Organisationsabteilungen, die den Wandel am liebsten schon gestern, auf jeden Fall heute und garantiert ab morgen aktiv mitgestalten. Dafür brauchen wir ein schlagkräftiges Team, das diese Vision und unsere Werte teilt. Wir suchen nach Menschen, die etwas bewegen wollen, nach Teamplayern, die Lösungen aufzeigen und gemeinsam Ziele erreichen.

Procedera pflegt eine Kultur offener Kommunikation und echter Teamarbeit. Unsere Mitarbeiter sagen, wir seien ein unschlagbares Team. Darauf sind wir stolz. Und darum achten wir darauf, dass Sie perfekt zu uns ins Team passen.

Wir suchen Zebras für unsere Banksafari. Kennen Sie John Strelecky? Er nennt es: die Safari des Lebens. Die Big Five for Life für ein glückliches und erfülltes Leben – inspiriert von den fünf großen Wildtieren, die man auf jeder Safari gesehen haben muss, glauben wir, dass Mitarbeiter besonders gut harmonieren, die ähnliche Wertvorstellungen haben und auch im Beruf an einem Strang ziehen. Einer dieser für Procedera wichtigen Werte heißt: Unterstützung.

Mit unserer Arbeit möchten wir unsere Kunden stärker machen und möchten Karrierewege statt -stationen fördern. So hat sich im Laufe der Jahre ein Consultant zum Geschäftsleiter, ein Werkstudent zum Beratungsleiter und Junior Consultant zum Vertriebsleiter entwickelt. Scheuen Sie sich nicht, Procedera auch auf ein Schülerpraktikum anzusprechen oder die Begleitung von Bachelor- und Masterarbeiten.

Was Sie bei Uns erwartet

Tatkraft

Unsere Kunden sind anspruchsvoll und vielseitig. Wir machen Bank-Organisation – und damit operieren wir mitten am Bankenherz. Das ermöglicht uns und unseren Mitarbeitern viel Spielraum für eigene Ideen und Entfaltungsmöglichkeiten im Projektgeschäft. Unsere Kunden schätzen Kompetenz und Veränderungswillen. Und das unterstützen wir tatkräftig.

Entscheidungsfreude

Rechnen Sie damit, schnell zu Entscheidungen zu kommen. Durch flache Hierarchien und eine einladende Arbeitsatmosphäre möchten wir gerade neue Mitarbeiter einladen, Innovationen und Veränderungen mit anzutreiben und zum Leben zu erwecken.

Perspektiven

Procedera hat hohe Ansprüche an den Auftritt beim Kunden. Darum schulen und fördern wir unsere Berater, kümmern uns um eine Basisausbildung während der ersten Projekte und um den individuellen Ausbau von Kompetenzen, die im Projektgeschäft nützen. Dabei kommt auch die persönliche Entwicklung nicht zu kurz.

Team-Events schaffen produktive Teams

Floßfahrt auf der Spree

Cartfahren in Spandau

Ski in Oberwiesenthal

Paddeln im Spreewald

Alexander Pavlov

Alexander Pavlov
Werkstudent Unternehmensentwicklung

Die Unternehmenskultur bei Procedera kann ich nicht in Worte fassen. Das ist für mich wie eine zweite Familie. Am meisten fasziniert mich die Tatsache, dass ich als Werkstudent sofort mit der Geschäftsführung die Zukunft des Unternehmens mitgestalten konnte.

Nick Fuhrer Testimonial

Nick Führer
Consultant

Als einer der Typen von Procedera, faszinieren mich der Teamspirit und die Vision vom Großen.

und so geht´s für Sie weiter

Telefoninterview

In der Regel laden wir Sie zum ersten Kennenlernen zu einem Telefoninterview ein. Bei dem Telefonat prüfen wir, ob Sie die entsprechenden Qualifikationen für die jeweilige Stelle mitbringen. Dabei orientieren wir uns natürlich an den Eigenschaften, die wir bereits in der Stellenausschreibung benannt haben. Vor allem bei unseren ausgeschriebenen Berater-Jobs achten wir neben fachlichem Know-how zusätzlich auf Flexibilität und Reisebereitschaft.

Persönliches Gespräch

Haben Sie uns im Telefoninterview überzeugt, so laden wir Sie ein, den Prozess des Kennnenlernens im Rahmen eines persönlichen Gesprächs bei uns in Berlin fortzuführen. Dabei geben wir sowohl Ihnen als auch uns im Rahmen des Gesprächs die Zeit, mehrere Mitarbeiter unseres Unternehmens kennenzulernen. So können sich Unternehmen und Bewerber am besten ein Bild voneinander machen.

Abschluss Onboarding

In einem letzten Schritt klären wir alle verbleibenden Fragen. Im besten Fall konnten wir uns gegenseitig so voneinander überzeugen, dass der Übersendung des Vertragsentwurfs nichts mehr im Wege steht. Parallel leiten wir die ersten internen Aktivitäten ein, um Sie zum vereinbarten Eintrittsdatum mit der nötigen Ausstattung an Bord begrüßen- und Ihren Kenntnissen gerecht einarbeiten zu können. Willkommen zum „Onboarding“.

Wir rufen Sie gern zurück.

Hinterlassen Sie uns Ihren Namen und Ihre Rufnummer. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und erkläre mich mit Absenden des Formulars mit diesen einverstanden.